Nachrichten aus Connewitz-Lößnig

Wandeln

Vier Wochen auf die Spuren Gottes achten, mit einer Übungszeit am Tag, einer halben Stunde, die Leben und Glauben verändert ...

+
Glaubenskurs

Sind Christen glaubwürdig? Was glauben Christen eigentlich?
Vom 25. Januar bis 5. April werden acht Abende angeboten, in denen der christliche Glaube nach­vollziehbar erklärt wird. Die Abende sind zugleich eine gute Gelegen­heit zum Nach­fragen, Hinter­fragen und um Zweifel zu äußern.

+
Halber Löwe, Buchcover © Gerstenberg Verlag

Vorstellung des neuen Romans »Halber Löwe« und Lesung mit Johannes Herwig, 19:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Selneckerstr. 7.

+

Dank für das Singen am 1. Advent / Rückschau auf die Krippen­spiele der Kurrende, der Christen­lehre, des Spiel­kreises und beim Weih­nachten für kleine Menschen­kinder.
Hirtenkostüme dringend gesucht!

+
Grafik: Thomas Mucke
Du bist ein Gott, der mich sieht.

Die aktuellen Gemeindenachrichten stehen hier bereit.

+
Jugendchor auf der Freitreppe an der Paul-Gerhardt-Kirche; Foto: Giselher Hoyer

Seit Januar arbeiten wir an unserem Friedensprojekt! Einstudiert wird »The armed man« von Karl Jenkins, ein modernes Chor-Orchesterwerk, das mit seinen Rhythmen und verschiedenen Musikstilen berührt und aufrüttelt.

+
Foto: Albrecht Malgut

Für die Erweiterung der »meusi« sind die ersten Fundamente bereits gegossen.

+
Skyline Minneapolis - Foto: Anke Voigt

Mit einer Delegation unseres Kirchenbezirks reiste Pfarrer Christoph Reichl zur partnerschaftlich verbundenen Lutherischen Minneapolis Area Synod.

+
Foto: Lotz

Herzlichen Dank für Ihre Spenden in der Advents- und Weihnachtszeit!

+

Neue Website des connewitzerkulturkreuz e. V.

Großartiges Sammelergebnis des Fördervereins Paul-Gerhardt-Kirche e. V.

+

Gemeinsam mit unserer katholischen Nachbar­gemeinde feiern wir am 22. Februar, um 19:00 Uhr in der St. Bonifatius­kirche (Biedermann­straße 86) einen Ökume­nischen Gottesdienst.

+
Foto: Thomas Noack
Kamerun – Spiegelbild eines Kontinents

Herzliche Einladung zum Reisebericht von Thomas Noack über Kamerun.

+

Agrey Peniel Nanyaro aus Tansania hat ein Jahr lang auf unseren Friedhöfen mitgearbeitet. Nun steht der Abschied bevor.

+
Hui-Wen Hsiao: »I Have Heard About Your Faith« © 2021 World Day of Prayer International Committee, Inc.

Wir begehen den Weltgebetstag in diesem Jahr wieder zweimal:
- Freitagnachmittag im Gemeindehaus Lößnig und
- Sonntagvormittag in der Paul-Gerhardt-Kirche.

+

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu einer Versammlung in der Paul-Gerhardt-Kirche ein. Wir bitten Sie schon im Vorfeld um Ihre Anregungen und Fragen!

+