Erwachsenenalter

Emmaus-Glaubenskurs

An sieben bis neun Abenden im Frühjahr eines Jahres gibt der Emmaus-Glaubenskurs eine gute Gelegenheit, das kennenzulernen, woran Christinnen und Christen glauben. Die Themen konzentrieren sich auf die Glaubensaussagen im Glaubensbekenntnis. Wer sich darauf einlässt versteht nach Besuch des Kurses, was weltweit den christlichen Glauben verbindet.

Der Kurs ist so angelegt, dass es sowohl kleine Vorträge gibt und zugleich zum Austausch im Gespräch eingeladen wird.

Wer beim Besuch des Kurses für sich einen Weg zur Taufe oder zur Konfirmation entdeckt, wird nach dem Kurs in persönlichen Gesprächen auf Taufe und Konfirmation vorbereitet.

Für Rückfragen ist Pfr. Sirrenberg gern bereit.

Zweifel-Club

Viele Fragen bleiben Fragen. Im Zweifel-Club treffen sich Menschen, die ihre persönlichen Fragen zum Glauben loswerden möchten. Hier werden Fragen gestellt wie: Führt Gott in Versuchung? Ist Gott männlich oder weiblich? Zugleich werden Teilnehmende (es ist kein fester Kreis) eigene Fragen los, die sie mit sich herumtragen.

Der Zweifel-Club trifft sich in der Regel einmal im Monat an einem Mittwochabend ab 20.00 Uhr bei Pfr. Sirrenberg im Leanderweg 2.

 

Die nächsten Themen sind:

  • Mittwoch, 03.11.21: "Woran merke ich, dass ich glaube?"
  • Mittwoch, 01.12.21: "Hat Gott Eltern?"
  • Mittwoch, 05.01.22: "Was ist das Gewissen?"
  • Mittwoch, 02.02.22: "Ist Reichtum ein Handicap?"

Für Rückfragen steht Ihnen Pfr. Sirrenberg gern zur Verfügung.

Termine

  Januar 2022 arrow_forward
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31