Öffentliche Kirchenführung

Leipzig Details – Die Leipziger Peterskirche

16. Juni 2024 | 14.00 Uhr | Peterskirche Leipzig

Der Turm der Peterskirche dominiert mit seinen 88 Metern Höhe die Südvorstadt.

Die Peterkirche ist 1885 geweiht worden und war der Ersatzbau für die alte Kirche an Stelle des Reichsbankgebäudes (heute Musikschule). August Hartel und Constantin Lipsius entwarfen den Kirchenbau. Die Peterskirche verfügt über eine aufwendige kunsthandwerkliche Ausstattung von Bildhauerarbeiten und den farbigen Bleiglasfenstern.

Auf der Führung wird die Kirchengeschichte sowie die Architektur und die Restaurierungsarbeiten vorgestellt. Beeindruckend ist die Turmbesteigung, die über die höchste freistehende Wendeltreppe Sachsens erfolgt. Am Glockenspiel vorbei erreichen wir 51 m Höhe und können von außen die Turmspitze umrunden.

Hinweise: Dauer 1,5 Std., Teilnehmerpreis 10,00 € / 8,00 €
Die Tickets kaufen Sie direkt beim Gästeführer am Treff oder im Online-Shop.

Treff: Hauptportal der Peterskirche

Bitte beachten, dass die Turmbesteigung nur schwindelfreien Personen ab 12 Jahren möglich ist.

Zurück