Hallo Gott, hörst du mich?

Kinderbibeltage vom 14. bis 16. Februar

In der ersten Winterferienwoche, vom 14. bis 16. Februar, jeweils von 9:00 bis 15:00 Uhr, laden wir die Schulkinder der 1. bis 6. Klasse zu unseren beliebten ökumenischen Kinderbibeltagen ein.

Dieses Jahr sind wir im Gemeinde­haus der Bethlehem­gemeinde in der Südvorstadt zu Gast. Früh- und Spät­betreuung bieten wir bei Bedarf vor Ort an.

Drei spannende Tage voller Geschichten, Erlebnisse und Aktionen erwarten euch Kinder. Ausgehend von unserem Motto »Hallo Gott, hörst du mich?« möchten wir uns mit dem Thema Gebet beschäftigen und euren Fragen rund ums Beten nachgehen: Was ist das eigentlich und was passiert da? Hört uns Gott wirklich zu? Und wie funktio­niert das mit dem Gebet in verschie­denen Religio­nen? Ihr seid herzlich ein­geladen, gemeinsam mit uns und vielen anderen Kindern eure eigenen Erfahrun­gen mit dem Beten und mit Gott zu machen.

Wegen pandemie­bedingten Einschrän­­kungen gibt es eine Begren­zung der Gruppen­größe. Pünktliches Anmelden im Januar sichert daher einen Platz. Infor­mieren Sie sich über den aktuellen Stand zur Ver­anstal­tung gern Anfang Januar auf unserer Website. Ab Januar erhalten Sie den Info- und Anmelde­zettel über die Kinder­gruppen bzw. in den Gemeinde­häusern oder online an dieser Stelle. Wir freuen uns und hoffen, die Kinder­bibeltage werden ein be­reichern­des Ferien­erlebnis.

Michael Köckert, Sibylle Schicketanz und Claudia Weiß

Zurück