50 Jahre Schuke-Orgel in Paul-Gerhardt

Fest der Kirchenmusik am 4. Mai

Seit es unseren Gemein­de­ver­bund Leipzig-Süd gibt, treffen wir fünf Kir­chen­musi­ker und -musi­ke­rin­nen uns mehr­mals im Jahr, um ge­mein­same musi­ka­lisch ge­präg­te Ver­anstal­tungen zu planen und durch­zuführen, so z. B. den Gottes­dienst am Michaelis­tag oder die Benefiz­konzerte in der Peterskirche.

In diesem Jahr nun gibt es Grund zu feiern: Die Schuke-Orgel in der Paul-Gerhardt-Kirche wird 50 Jahre alt! Das nehmen wir zum Anlass, ein »Fest der Kirchen­musik« zu veranstalten, zu dem wir Sie, liebe Gemeinde, ganz beson­ders herzlich einladen! Die Ensembles begegnen sich am Nach­mittag zum Proben und für Kaffee und Kuchen.

Herzliche Einladung also in die Paul-Gerhardt-Kirche: Ein offenes Singen für Klein und Groß lädt um 17:00 Uhr alle ein, ihre Stimmen zu probieren und zusammen neue und alte Lieder zu singen. Das kirchen­musika­lische Festkonzert um 18:00 Uhr mit Musik für Chor, Solisten, Bläser und Orgel, dazu die eine oder andere Besonder­heit in Wort und Ton, soll Herzen und Ohren erfreuen. Mit dabei sind natürlich unsere Chöre und Posaunen­chöre, der Instru­mental­kreis sowie mehrere Organisten.

Der Eintritt ist frei, Kollekte am Ausgang!

Kantorin Elisabeth Kindel
im Namen aller Kantoren
und Kantorinnen unserer Gemeinde

Zurück