Für Kinder der 1. bis 6. Klasse

Christenlehre im neuen Schuljahr

Jesus segnet die Kinder

Liebe Kinder,

im neuen Schuljahr startet die Christen­lehre ab dem 5. September. Die genauen Zeiten für die Gruppen sowie die Aufteilung der Klassen­stufen findet Ihr auf unserer Christenlehre­seite.

Für die Erstklässler unter Euch gibt es eine eige­ne Gruppe montags um 16:00 Uhr in Connewitz ab 12. September, also etwas später, wenn Ihr Euch in der Schule eingelebt habt. Wenn Du es einrichten kannst, freue ich mich, wenn Du am Montagnachmittag teil­nimmst, damit solch eine eigene Gruppe zustande kommt! So kannst Du in Ruhe in dieser Gruppe ankommen, bevor es ab dem zweiten Schuljahr in altersgemisch­ten Gruppen weitergeht.

Nutzt dieses Angebot unserer Gemeinde! Hier könnt Ihr andere Kinder treffen, Span­nendes entdecken, biblische Geschichte hören, Glauben ganz praktisch kennen­lernen und erleben.

Wer von Euch Interesse an einer eigenen Gruppe in Lößnig hat, nehme bitte zuvor Kontakt mit mir per Mail oder Telefon auf. Diese altersübergreifende Gruppe in Lößnig kann nur stattfinden, wenn sich ausreichend Kinder finden! Das Be­sondere dort: Hier können die Kinder vom Hort der beiden nahegelegenen Schulen abgeholt werden. Natürlich sind alle al­ternativ auch nach Connewitz eingeladen.

Neue Gesichter sind uns auch in den größeren Gruppen jederzeit herzlich will­kommen! Ich freue mich auf alle die da­bei sind, wenn wir wieder starten!

Elterntreff für Erstklässler nach dem Gottesdienst am 4. September

Liebe Eltern,

sollten Sie noch Fragen zur Christen­lehre haben, bzw. diese nach dem Schulstart auftauchen, haben Sie die Chance, sich mit mir und anderen Eltern am 4. September beim Picknick im An­schluss an den Familien­gottes­dienst zum Schul­jahres­start am Torhaus Dölitz zu treffen.

Da können Sie Ihre Anliegen und Fragen loswerden, an­dere Eltern kennenlernen oder sich auch gleich abstimmen fürs Bringen und Abho­len der Kinder an den Schulen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Kontak­te zu knüpfen und miteinander ins Ge­spräch zu kommen!

Ich freue mich, Sie zu sehen bzw. kennenzulernen.

Eure und Ihre Diakonin Claudia Weiß

Schulanfängerbesuche in diesem Jahr auf Nachfrage

Liebe Eltern,

kommt bei Ihnen jemand in die Schule im neuen Schuljahr? Sie wollen gern nähere Informa­tionen zu den Ange­boten für Kinder in unserer Gemeinde bzw. zum Familien­gottes­dienst zum Schul­jahres­start? Oder soll mich Ihr Kind schon mal kurz kennen­lernen, bevor es dann zur Christen­lehre kommt?

In der letzten Ferienwoche vom 22. bis 26. August (und ggf. noch in der ersten Schulwoche), kann ich gern nachmittags zu Ihnen zu Besuch kommen, um all ihre Fragen und Anliegen vor dem Schulstart zu klären und ganz persönlich einzula­den. Aufgrund meines vorerst reduzierten Diensteinstieges besuche ich diesmal die Schulanfänger auf Nach­frage! Melden Sie sich dafür einfach kurz im Pfarramt bis zur letzten Ferienwoche bzw. per Mail bei mir, gern schon mit Ih­nen möglichen Wochentagen.

Zuvor erhalten alle Schulanfänger in den Ferien eine Einladung per Post. Sollte dies eventuell doch nicht der Fall sein (wegen vorzeitiger Einschulung etc.), melden Sie sich bitte kurz im Pfarramt mit Ihren Daten, dann bekommen Sie die Post für Ihren Schulanfänger noch zugesandt.

Ich freue mich sehr darauf, unsere Schul­anfänger willkommen zu heißen und sie kennen zu lernen.

Diakonin Claudia Weiß

Zurück