Für Kinder der 1. bis 6. Klasse

Christenlehre im neuen Schuljahr

Start ab 13. bzw. 20. September

Jesus segnet die Kinder

Im neuen Schuljahr startet die Christen­lehre, ein Freizeit­angebot für Kinder der 1. bis 6. Klasse, ab 13. September bzw. ab 20. September für alle Erst­klässler, wenn sie sich in der Schule eingelebt haben.

In der Christenlehre kann Ihr Kind andere Kinder treffen, Spannendes ent­decken, biblische Geschichten hören, Glauben (er-)leben und so hinein­wachsen in den eigenen Glauben, die Gruppe und unsere Gemeinde.

Für alle Erstklässler gibt es eine eigene Gruppe montags in Connewitz ab 16.00 Uhr. Wenn Sie es einrichten können, freue ich mich, wenn Ihr Kind am Montag­nachmittag teilnehmen kann, damit so eine eigene Gruppe zustande kommt! Hier kann Ihr Kind in Ruhe ankommen, bevor es ab dem 2. Schuljahr in alters­gemischten Gruppen weiter­geht.

Wer Interesse an einer eigenen Kinder­gruppe in Lößnig hat, nehme vorher bitte Kontakt zu mir auf. Eine alters­übergreifende Gruppe (1.–6. Klasse) in Lößnig können wir nur anbieten, wenn sich ausreichend Kinder finden. Natürlich sind alle alternativ nach Connewitz eingeladen.

Neue Gesichter auch in den größeren Gruppen sind jederzeit herzlich willkommen! Ich freue mich auf Euch!

Weitere Informationen zur Christen­lehre, die Orte und Zeiten der Kinder­gruppen und Kontakt­angaben zu mir finden Sie auf der Christenlehre-Seite.

Diakonin Claudia Weiß

Schulanfängerbesuche ab 30. August

In der letzten Ferien­woche und ggf. noch in der Woche danach besuche ich alle um die 80 Schul­anfänger in unserem Gemeindeteil Connewitz-Lößnig, um sie zu unseren Veranstaltungen für Schul­kinder persönlich einzuladen. So können die Kinder und Sie mich schon mal direkt kennen­lernen. Manche Kinder sind mir bereits vertraut, andere sehe ich das erste Mal, in jedem Fall kann ich dann gleich Ihre Fragen zu unseren Angeboten für Kinder beant­worten.

Ich freue mich schon darauf, unsere Schul­anfänger willkommen zu heißen.

Erstklässler-Elterntreff am 15. September

All ihre Fragen zur Christen­lehre beantworte ich Ihnen zudem beim Eltern­treff der Christen­lehre am 15. September, um 20.00 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Raum 6. Nach einer kurzen Andacht haben Sie die Möglich­keit, die anderen Eltern und mich kennen zu lernen und sich auszu­tauschen.

Danach können alle organisa­torischen Anliegen geklärt werden und ich stelle Ihnen die Planung für das Schul­jahr vor. An diesem Abend, für den Sie ca. 60 bis 90 Minuten einplanen sollten, können Sie mit den anderen Eltern ins Gespräch kommen und sich z. B. auch fürs Bringen und Abholen der Kinder an den Schulen abstimmen. Ich freue mich, Sie zu sehen und kennen zu lernen!

Diakonin Claudia Weiß

Zurück