Bundesfreiwilligendienst in der Kirchgemeinde

Ab Sommer 2024 | Kirche im Leipziger Süden

Seit September arbeitet Charlotte Grimme als BFDlerin in der Gemeinde und im Südcafé.

Sie erzählt: »Ich bin immer noch sehr froh über diese Entscheidung. Ich habe hier die Möglichkeit, verschiedene Bereiche der Gemeindearbeit kennenzulernen. Meine Hauptaufgabe liegt vor Ort im Südcafé. Ich war anfangs sehr beeindruckt, wie viel Arbeit und Herzblut hinter diesem Projekt steckt und bin nun umso glücklicher, Teil des Teams zu sein. Die Dankbarkeit und die herzlichen Worte, die ich von den Menschen höre, geben mir viel Kraft und Mut. Jedes Mal, wenn ich das Südcafé verlasse, denke ich: Ja, ich weiß, warum ich das hier mache!«

Ab Sommer suchen wir wieder eine Person im Bundesfreiwilligendienst – sagen Sie es gerne weiter!

Zurück