Der große Abend der Tenöre mit Voci ét Violini

05.08.2022 / 20:00 Uhr / Peterskirche Leipzig

Konzertdauer: ca. 120 Minuten inkl. 15 Minuten Pause

7 Tenöre und 4 Streicherinnen verzaubern das Publikum

Jahr für Jahr sind die Mailänder Scala oder die Arena di Verona wahre Publikumsmagnete und
werden zum Ziel für Zehntausende von Opernfans und Liebhabern herausragender Stimmen.


Mit den Tenören und Musikerinnen von VOCI e VIOLINI („Stimmen und Geigen“) bringen wir nun
wahre Meister der Gesangskunst nach Deutschland. Diese elf einzigartigen KünstlerInnen mit
exzellenter Ausbildung dürfen als begnadet gelten und suchen Ihresgleichen.
Jede Stimme für sich so individuell, gefühlvoll wie auch kraftvoll, dass dem Zuhörer der Atem stockt.
VOCI e VIOLINI bilden als Ensemble zugleich auch eine Einheit, die jeden Konzertsaal grandios mit
einem akustischen Klangerlebnis voller Volumen und Gänsehaut erfüllt.


Besucher dieser goldenen Momente dürfen sich nicht nur auf gesangliche Opern-Highlights von Rossini, Verdi, Puccini und vieler anderer freuen. Die Tenöre beweisen mit ihrer Kunst auch im Modernen ihre stimmliche Ausnahmequalität. So erwarten die Konzertgäste zusätzlich auch Popklassiker von Shirley Bassey, Celine Dion oder Freddy Mercury & Montserrat Caballe. Eineatemberaubende Kombination!


Akustisch begleitet werden diese stimmlichen Ausnahmetalente von einem echten Hingucker und Hinhörer: einem Streichquartett mit vier exzellenten Musikerinnen. Den feierlichen optischen Rahmen für dieses erstklassige Musikerlebnis bilden die schönsten Kirchen Deutschlands, die das Ensemble VOCI e VIOLINI auf seiner Tour als Konzert-Orte besucht.


Freuen Sie sich darauf, einen Abend lang in die Welt der Oper einzutauchen und ein in jeder Hinsicht sinnliches akustisches Erlebnis mit nach Hause zu nehmen!

Ticketpreise: ab 29 Euro
Vorverkaufsstellen Alle VVK Stellen, welche mit Eventim/Reservix & Ticketmaster

 

Kontakt: Wolff-Concerts, Philipp Neumann-Wolff,
Tel.: +49 177 6897911, pnw@wolff-concerts.com | www.wolff-concerts.com

Zurück