Bereits das zweite Mal sammelt unsere Gemeinde - angeregt durch den Freundeskreis Kirchenmusik mit der Aktion 20x20 Spenden für die Kirchenmusik in unserer Gemeinde.

+
Gemeindenachmittag

Gemeindenachmittag zum jüdischen Leben

+
Neuer Kantor

Am 01. September 2021 begann Philipp Spielmann, Student der Kirchenmusik in Halle, seinen kirchenmusikalischen Dienst in Leipzig-Marienbrunn.

+
Gemeindeandacht

Am Sonntag, dem 5. September 2021 erinnerte unsere Gemeinde an die Einweihung des Gemeindehauses am 2. September 1928.

+

Am Sonntag, 25. Juli 21, müssen wir leider unsere Kirchenmusikerin Inkeri Hannonen verabschieden.

+

Am 11. Juli 21 feierte unsere Gemeinde den zweiten Marienbrunner Sommernachmittag als Gemeindefest.

+
Aufbau eines neuen Notenregals im Gemeindesaal

Wieder konnte ein Wunsch für unser Gemeindehaus umgesetzt werden. Die Chornoten sind nicht mehr in verschiedenen Regalen im Haus verteilt, sondern an einem Ort!

+
Ortsausschuss 2020–2026

Am 13. September 2020 wählte die Gemeinde einen neuen Ortsausschuss, welcher am 1. Advent in seinen verantwortlichen Dienst eingeführt wurde.

+

Zum 1. Advent wurde der Staffelstab an die neu bestimmte Gemeindeleitung übergeben. Der bis dahin gewählte und berufene Kirchenvorstand gab der neuen Gemeindeleitung wertvolle Hinweise und Tipps und gute Wünsche mit. Die Gemeinde bedankte sich sehr herzlich bei denen, die die Geschicke der Gemeinde in den letzten Jahren verantwortet haben. Hier ging es um die friedlich-christliche Auflösung des Schwesterkirchverhältnisses mit der Auenkirchgemeinde Markkleeberg-Ost und um den Aufbau der Kontakte zu Gemeinden im Leipziger Süden - mit dem Ziel der Fusion zu einer Kirchgemeinde. Auch gelang es, etliche Verbesserungen am und im Gemeindehaus zu erreichen. Ein herausragender Höhepunkt war der Einbau der Hoffrichterorgel in die Schukeorgel aus den 60er Jahren.

Nun wird die Gemeinde durch den Ortsausschuss Leipzig-Marienbrunn geleitet. Dieser verantwortet das Gemeindeleben vor Ort und arbeitet Beschlussvorlagen dem Kirchenvorstand zu.

Drei Gemeindeglieder engagieren sich im Kirchenvorstand der Kirchgemeinde im Leipziger Süden. Das ist die rechtliche Vertretung der Kirchgemeinde. Hier sollen gemeinsame Perspektiven entwickelt und geschärft werden, damit zunehmend Synergieeffekte entstehen.

Die Gemeinde bittet um Gottes Segen, der das Eigene stärkt und die Weite führt.

+
Lydia Geipel

Mitte August begann Lydia Geipel ihren Dienst als Gemeindepädagogin in Marienbrunn.

+
Gedenkplatte für Ruth Pfau eingeweiht
Gedenkplatte gestiftet

Dr. Ruth Pfau wurde in Leipzig-Marienbrunn geboren und verstarb 2017 in Karatschi. Sie ließ sich 1951 evangelisch taufen und wechselte 1953 zur röm.-kath. Kirche.

+
Neuigkeiten aus der Partnergemeinde

Am 6. Oktober 2020 wurde in der Duinzichtkerk ein neuer Pfarrer eingesegnet.

https://www.kirche-leipzig-sued.de/nachrichten/to-bee-or-not-to-bee.html

+