Herzlich willkommen in der Gemeinde Leipzig-Marienbrunn!

Schön, dass Sie da sind. Unser Gemeindehaus liegt ganz in der Nähe des Völkerschlachtdenkmals. Zu unserem Gemeindebezirk gehören der Stadtteil Leipzig-Marienbrunn und das Neubaugebiet Lößnig.

Wenn Sie einmal vorbeikommen möchten, finden Sie unser Gemeindehaus gleich am Anfang des Lerchenrains. Einen Kirchturm gibt es nicht. Aber es erwartet Sie eine aktive Gemeinde, die neue Ideen, Glauben auf verschiedene Weise zum Ausdruck zu bringen, gern willkommen heißt. Sie finden hier auch Menschen, die sich für Sie Zeit nehmen, wenn Sie jemanden zum Reden brauchen.

 

Online-Gemeindesaal

Der Online-Gemeindesaal ist immer offen. Er kann mit einem PC oder Laptop am besten erreicht werden.

Bitte in einem Firefox- oder Chromebrowser den folgenden Link öffnen. Anschließend einen Namen vergeben und das Tutorial überspringen. Navigieren kann man mit den Pfeiltasten. Im Raum links oben ist eine Wand mit Hinweisen. Diese kann, wenn man direkt daneben steht, mit der Taste "x" geöffnet werden.
Im Online-Gemeindesaal ist jeden Tag eine Andacht zur Tageslosung verfügbar - im Raum auf der rechten Seite.
Sonntags kann hier die Direktübertragung des Gottesdienstes angesehen werden.

Hier nun der Link: https://gather.town/app/dBCaTXKXvLFyaWFt/gemeindesaal

 

Lebendiger Adventskalender

Im Stadtteil Leipzig-Marienbrunn laden Familien im Advent für eine halbe Stunde zu sich nach Hause oder in den Garten ein. 18:00 Uhr beginnt jeweils ein kleines kulturelles Programm mit Texten, Musik und Liedern. Die Terminliste ist in unserem Gemeindebrief (nur im gedruckten) zu finden.

 

 

Hinweise zur COVID-19-Pandemie

Informationen zu unseren Gottesdiensten
  • Gottesdienste und Andachten finden weiterhin statt. Achtung - als 3G-Veranstaltung!
  • Direktübertragungen der Gottesdienste werden ab dem 1. Advent wieder angeboten.
  • Eine Kontaktnachverfolgung ist weiterhin nötig. Mit der Corona-App kann ein QR-Code gescannt werden.
  • Im Gemeindehaus muss eine FFP2-Maske getragen werden und der Abstand von 1,50 Meter eingehalten werden.
  • Das "Einbahnstraßenprinzip" entfällt. Das Gemeindehaus kann wieder durch den Vordereingang betreten und verlassen werden.
  • Nur ein Lied darf gemeinschaftlich - mit FFP2-Maske - gesungen werden.

Nachrichten aus unserem Gemeindeteil

Bereits das zweite Mal sammelt unsere Gemeinde - angeregt durch den Freundeskreis Kirchenmusik mit der Aktion 20x20 Spenden für die Kirchenmusik in unserer Gemeinde.

+
Gemeindenachmittag

Gemeindenachmittag zum jüdischen Leben

+
Neuer Kantor

Am 01. September 2021 begann Philipp Spielmann, Student der Kirchenmusik in Halle, seinen kirchenmusikalischen Dienst in Leipzig-Marienbrunn.

+
Gemeindeandacht

Am Sonntag, dem 5. September 2021 erinnerte unsere Gemeinde an die Einweihung des Gemeindehauses am 2. September 1928.

+

Am Sonntag, 25. Juli 21, müssen wir leider unsere Kirchenmusikerin Inkeri Hannonen verabschieden.

+

Am 11. Juli 21 feierte unsere Gemeinde den zweiten Marienbrunner Sommernachmittag als Gemeindefest.

+
Aufbau eines neuen Notenregals im Gemeindesaal

Wieder konnte ein Wunsch für unser Gemeindehaus umgesetzt werden. Die Chornoten sind nicht mehr in verschiedenen Regalen im Haus verteilt, sondern an einem Ort!

+
Ortsausschuss 2020–2026

Am 13. September 2020 wählte die Gemeinde einen neuen Ortsausschuss, welcher am 1. Advent in seinen verantwortlichen Dienst eingeführt wurde.

+

Zum 1. Advent wurde der Staffelstab an die neu bestimmte Gemeindeleitung übergeben. Der bis dahin gewählte und berufene Kirchenvorstand gab der neuen Gemeindeleitung wertvolle Hinweise und Tipps und gute Wünsche mit. Die Gemeinde bedankte sich sehr herzlich bei denen, die die Geschicke der Gemeinde in den letzten Jahren verantwortet haben. Hier ging es um die friedlich-christliche Auflösung des Schwesterkirchverhältnisses mit der Auenkirchgemeinde Markkleeberg-Ost und um den Aufbau der Kontakte zu Gemeinden im Leipziger Süden - mit dem Ziel der Fusion zu einer Kirchgemeinde. Auch gelang es, etliche Verbesserungen am und im Gemeindehaus zu erreichen. Ein herausragender Höhepunkt war der Einbau der Hoffrichterorgel in die Schukeorgel aus den 60er Jahren.

Nun wird die Gemeinde durch den Ortsausschuss Leipzig-Marienbrunn geleitet. Dieser verantwortet das Gemeindeleben vor Ort und arbeitet Beschlussvorlagen dem Kirchenvorstand zu.

Drei Gemeindeglieder engagieren sich im Kirchenvorstand der Kirchgemeinde im Leipziger Süden. Das ist die rechtliche Vertretung der Kirchgemeinde. Hier sollen gemeinsame Perspektiven entwickelt und geschärft werden, damit zunehmend Synergieeffekte entstehen.

Die Gemeinde bittet um Gottes Segen, der das Eigene stärkt und die Weite führt.

+
Lydia Geipel

Mitte August begann Lydia Geipel ihren Dienst als Gemeindepädagogin in Marienbrunn.

+
Gedenkplatte für Ruth Pfau eingeweiht
Gedenkplatte gestiftet

Dr. Ruth Pfau wurde in Leipzig-Marienbrunn geboren und verstarb 2017 in Karatschi. Sie ließ sich 1951 evangelisch taufen und wechselte 1953 zur röm.-kath. Kirche.

+
Neuigkeiten aus der Partnergemeinde

Am 6. Oktober 2020 wurde in der Duinzichtkerk ein neuer Pfarrer eingesegnet.

https://www.kirche-leipzig-sued.de/nachrichten/to-bee-or-not-to-bee.html

+

Kontakt

Ev.-Luth. Kirchgemeinde im Leipziger Süden
Gemeinde Leipzig-Marienbrunn
Lerchenrain 1, 04277 Leipzig

Pfarramt
Tel.: 0341 8780541
Fax: 0341 3197200

kg.leipzig_marienbrunn@evlks.de

facebook.com/kirchemarienbrunn

Mehr

Andacht zur Tageslosung

Im Online-Gemeindesaal, auf der rechten Seite, finden Sie die Andacht zur Tageslosung.
Bitte den Link in einem Firefox- oder Chromebrowser öffnen.
Einen Namen wählen. Das Tutorial überspringen.
Link zum Online-Gemeindesaal

 

Gottesdienste

2. Advent 2021

Sehnsucht nach Liebe

Online-Gemeindesaal

Es besteht die Chance, im Online-Gemeindesaal noch andere Onlinegottesdienstgäste zu treffen.
Bitte den Link in einem Firefox oder Chrome-Browser öffnen.
Einen Namen eintippen. Das Tutorial überspringen.
Hier der Link zum Online-Gemeindesaal

Aktuelle Informationen zur Gemeindearbeit erhalten Sie über unseren Newsletter:

Anmelden

Termine

Bitte informieren Sie sich vorher, ob die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation stattfindet.