Paul-Gerhardt-Haus

Das Gemeindehaus der vormaligen Paul-Gerhardt-Gemeinde (im Jahre 2000 in »Paul-Gerhardt-Haus« benannt) wurde in den Jahren 1926 und 1927 nach Plänen des Architekten Richard Wagner erbaut.

Connewitz-Lößnig / Paul-Gerhardt-Haus

Gebäude/Geschichte

Das Paul-Gerhardt-Haus ist ein Saalbau im Stil des Art déco mit hohem Stufen­giebel. Die Längsseite liegt zurück­gesetzt hinter einer Grünanlage.

Connewitz-Lößnig / Paul-Gerhardt-Haus

Baugeschehen

Das Baugeschehen zwischen 2000 und 2016 in Wort und Bild.

Connewitz-Lößnig / Paul-Gerhardt-Haus

Vermietung

Der große Saal im 1. Stock sowie der kleine Saal im Erd­geschoss (siehe Bild) können gemietet werden.