Krabbelgruppe

Die Krabbelgruppe ist ein wöchentliches Angebot für Mütter und Väter oder Großeltern sowie Tagesmütter mit kleinen Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Sie bietet eine kleine Auszeit vom Alltag für Sie und Ihr Kind, in der Sie ganz bewusst mit Ihrem Kind zusammen etwas erleben können. Dabei lernen Sie u. a. das Kirchenjahr mit seinen Festen näher kennen, knüpfen Kontakte zu anderen, Ihr Kind findet Spielkameraden, und Sie können sich mit Erwachsenen in ähnlicher Situation austauschen.

Kommen Sie gern vorbei immer am Montag­vormittag (außer in den Schul­ferien) in der Zeit von 9.30 bis 11.00 Uhr, ins Paul-Gerhardt-Haus, Raum 6.

Dieses Angebot ist kostenlos. Bei weiteren Fragen können Sie sich gern an Diakonin Claudia Weiß wenden.

Update: Keine Treffen bis Jahresende

Auch wenn wir uns sehr gefreut hatten, endlich, endlich am Montag nach den Herbstferien wieder mit dem Krabbel­kreis hätten starten zu können und die Genehmigung da war – so hatte sich über die Ferien die Lage schon wieder so verändert, dass wir uns indessen im Teil-Lockdown befinden, was leider auch heißt: der Krabbel­kreis muss schon wieder, solage der Lockdown und die jetzige Allgemein­verfügung des Freistaats bestehen, (weiter) pausieren. Zu Einzel­gesprächen und Einzel­spazier­gängen stehe ich aber nach Absprache gern zur Vergügung!

Wir bleiben geduldig, mit langem Atem und hoffen auf bessere Zeiten, dass alle gesund bleiben, die Infizierten­zahlen schnell wieder sinken und dass wir im neuen Jahr dann bald eine Chance haben, uns direkt wieder zu treffen.

Update: Kein Treffen in der ersten Januarwoche

Ich bin in der ersten Januar­woche zur Jahres­tagung der Gemeinde­pädagogen. Vom 4. bis 7. Januar 2021 können »meine« Kinder­gruppen deshalb nicht stattfinden.

Diakonin Claudia Weiß

Darauf können Sie sich mit Ihren Kindern freuen

Diakonin Weiß und Ilselotte
  • Ÿerste kleine biblische Erzählungen
  • Singen
  • Fingerspiele
  • ŸIlselotte, unsere Klappmaulpuppe
  • kleine Tänze
  • erste Basteleien
  • kleine Feste
  • Austausch von Erfahrungen
  • Hören, wie andere ihren Alltag in der Elternzeit meistern
  • andere Kinder zum Spielen treffen
  • andere Mütter und Väter kennenlernen, sich verabreden zum Spielen etc.
  • Freundschaften schließen

Wir sind

  • eine kleine Stamm­besatzung und viele, die immer mal wieder rein­geflogen kommen
  • jederzeit offen für neue Krabbler
  • erfreut, wenn Sie dazukommen!

Herzliche Einladung!

Kontakt Krabbelgruppe

face   Diakonin Claudia Weiß
local_phone   (0341) 30 81 12 18