Kurrende

Die Kurrende ist ein musikalisches Angebot für Kinder im Vorschul­alter bis zur 6. Klasse. Unsere Kurrende übt in zwei Gruppen. Vor und zu den Auftritten bei bestimmten Gottesdiensten singen natürlich alle zusammen.

2018: Kindermusical »David und Jonathan«

Gesungen und geprobt wird immer am Dienstag­nachmittag im Paul-Gerhardt-Haus, Selnecker­straße 7. Die Kurrende probt alters­entsprechend in zwei Gruppen. Die Proben finden unter Berück­sichtigung der Hygiene­regeln während der Corona-Pandemie statt.

  • Vorschule bis 2. Klasse: 16:30–17:15 Uhr
  • 3. bis 6. Klasse: 17:30–18:15 Uhr

Neben dem Singen in Gottesdiensten und in der Adventsmette bzw. der Ostermette steht die Ausgestaltung des Krippenspiels in der ersten Christvesper am Heiligen Abend in der Paul-Gerhardt-Kirche regelmäßig auf dem Programm. Zu diesen fest im Jahreskreis eingeplanten Auftritten kommen noch weitere Aufführungen hinzu. Der Höhepunkt des Jahres ist die Musical-Aufführung zum Connewitzer Straßenfest.

Rückblick

Vergangene Aufführungen und Aufnahmen können Sie hier noch­mals in Text, Bild und Ton nach­erleben.

NEU: Krippenspiel (Dezember 2021)

Heiligabend 2021 ohne Krippen­spiel? – Wie traurig, sollte man meinen! Doch sowohl Claudia Weiß und die Kinder der Christen­lehre als auch Elisabeth Kindel und die Kinder der Kurrende haben aus der Not eine Tugend gemacht: für Krippen­spiele an Heilig Abend wurde gesorgt.

Szenen der Weihnachts­geschichte haben die Kinder als »Stand­bild« darge­stellt. Michael Gerlach und Monika Flamm haben sie foto­gra­fiert und – das war ganz beson­ders originell – sie haben die Szenen an Conne­witzer Schau­plätze verlegt. So suchten Maria und Josef Unter­schlupf im Gast­haus bei »Frau Krause«. Zu den Szenen wurde eine wilde Mischung aus verschie­denen Bibel­über­setzun­gen der Weihnachts­geschichte nach Matthäus und Lukas in einer Zusammen­stellung live von zwei Sprecherinnen ge­lesen, zum anderen hörten wir die Kinder der Kurrende sprechen und singen. Die Engel, die konnten wir sogar richtig fliegen sehen über die Lein­wand.

Einge­bettet waren die Krippen­spiele in kurze Vespern, die zur vollen Stunde in beiden Kirchen im Rahmen der offenen Kirche gefeiert wurden. Heilig­abend ohne Krippen­spiel – traurig? Nein gar nicht. Im Gegen­teil: Wir haben ein Krippen­spiel der anderen Art erlebt, ganz nah in unserer Welt! Nah und an­rührend! So viel Liebe, soviel Phan­tasie, so viel Mühe und Witz waren dahinein verpackt, ein richtiges Weihnachts­geschenk war das! Bei den Kurz­vespern haben sich viele darüber ge­freut.

Herz­lichen Dank an die Kinder der Christen­lehre bzw. der Kurrende, an Claudia Weiß, Elisabeth Kindel, Michael Gerlach, Monika Flamm und an das Kurrende-Regie-Team, angeführt von Jana Haudan!

Text: Pfarrerin Ruth Alber und Vikarin Claudia Gärtner
Fotos: Michael Gerlach (1–7), Monika Flamm und Michael Gerlach (8)

Lied »Wir stehen im Morgen« (April 2021)

»Wir stehen im Morgen« – ein fröhliches und mut­machen­des Lied nicht nur für Ostern, ge­sungen und be­wegt von Kindern der Kurrende- und Sing­spatzen­gruppen. Die Auf­nahmen ent­standen im April 2021.

Kinder-Märchen-Musical »Aglaia« (Mai 2019)

Beim Straßenfest-Sonntag im Mai gehört die Aufführung eines Kindermusicals inzwischen fest zum Programm.

Am 19. Mai 2019 war es wieder soweit: Die Kurrende unserer Kirchgemeinde führte das Kinder-Märchen-Musical »Aglaia« von Andreas Hantke auf. In abwechslungsreichen Szenen und witzigen Dialogen erzählt es von der traurigkranken Königstochter und dem Sängerwettstreit, der veranstaltet wird, um sie wieder froh zu machen. Wer wird am Ende mit ihr Hochzeit feiern?

Wir danken dem Strube Verlag sehr herzlich für die Genehmigung zur Veröffentlichung des Videos auf unserer Website.

Krippenspiel (Dezember 2017)

Das Krippenspiel am Heiligen Abend in der ersten Christvesper in der Connewitzer Paul-Gerhardt-Kirche wird traditionell von unserer Kurrende aufgefüht. Die Fotos entstanden während der Generalprobe am 23. Dezember 2017.

Kindermusical »Katharina von Bora« (Oktober 2017)

Am 22. Oktober 2017 hat unsere Kurrende zusammen mit einem Intrumentalensemble das Kindermusical »Katharina von Bora« von Christiane Haar und Christian Hild aufgeführt. Regie führte Jana Haudan, die Leitung lag bei Kantorin Elisabeth Kindel.

Das Video zeigt Ausschnitte dieser Aufführung.

Wir danken Christiane Haar und Christian Hild für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung des Videos auf unserer Website.

Kindermusical »Israel in Ägypten« (Mai 2016)

Ein Jahr zuvor, am 22. Mai 2016, gab es eine Aufführung des Kindermusicals »Israel in Ägypten« in der Vertonung von Thomas Riegler.

Wir danken dem Komponisten Thomas Riegler und dem Carus-Verlag für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung des Videos auf unserer Website.

Kontakt Kurrende

face   Kantorin Elisabeth Kindel
local_phone   (0341) 30 69 04 20