Tagzeitengebete

Sinn des Stunden- oder Tagzeitengebets ist es, einzelne Tageszeiten aus dem Alltag heraus­zuheben und mit ihrer Besonderheit vor Gott zu bringen und zugleich das Gebet der Kirche rund um die Erde nicht abreißen zu lassen.

Kapelle des St. Elisabeth-Krankenhauses

Das Tagzeitengebet ist die Antwort der Kirche auf das neutestamentliche Wort des Apostels Paulus und das Psalmwort des Alten Testaments:

»Betet ohne Unterlass!«
1. Thessalonicher 5,17

»Siebenmal am Tag singe ich dein Lob und nachts stehe ich auf, um dich zu preisen.«
Psalm 119,62.164

Auch unsere Gemeinde gestaltet Tagzeitengebete, und zwar immer mittwochs, 12.00 Uhr, im St. Elisabeth-Krankenhaus.

Wir laden herzlich ein, dazu zu kommen!

Kontakt Tagzeitengebete

face   Jana Haudan
phone_iphone   0178 198 56 18