Gottesdienste

Während der Corona-Pandemie feiern wir in unseren Kirchen über­wiegend Predigt­gottes­dienste. Seit August gibt es aber an jedem ersten Samstag­nach­mittag im Monat das Angebot einer Abendmahls­feier. Eine Über­sicht finden Sie im Gottes­dienst-Kalender.

Erlaubt sind Gottes­dienste unter Ein­haltung hygieni­scher Vor­gaben. Bitte tragen Sie in der Kirche eine medizinische Maske; ein Mindest­abstand der Gottes­dienst­besucher zu­ein­an­der von 1,50 m muss ein­gehalten werden. Die Kontakt­­daten werden ent­­sprechend den Vor­gaben er­hoben und auf­bewahrt.

Alle Gottes­dienste sollen kurz sein, um das Infektions­risiko zu minimieren. So können wir um 9.30 Uhr in Lößnig und direkt im Anschluss um 10.30 Uhr noch einmal in Conne­witz feiern.

Wir versuchen, möglichst viele unserer Gottesdienste auch online zu stellen - Sie finden sie in der Mediathek. Entweder hier als Livestream oder zum Nachschauen hier.

Gottesdienst am 3. Advent in der Paul-Gerhardt-Kirche

Gottesdienste in der Mediathek

Ein Blick in unsere Mediathek lohnt sich. Hier können Sie Gottesdienste im Livestream mitfeiern oder sich aufgezeichnete Gottesdienste anschauen.

Kindergottesdienste

Kindergottesdienste während der Predigt können wir erst wieder an­bieten, wenn die Schulen und Kinder­gärten wieder ge­öffnet sind. Die Gottes­­dienste sind je­­doch kurz­­weilig ge­­staltet, bringen Sie gern eine schöne Be­schäfti­­gung für Ihre Kinder mit. Eltern mit Klein­kindern können mit dem eigenen, mit­ge­brach­ten Spiel­zeug unseren Krabbel­raum nutzen, der Gottes­dienst wird per Laut­sprecher über­tragen.