Gottesdienste

Während der Corona-Pandemie feiern wir in unseren Kirchen über­wiegend Predigt­gottes­dienste. Seit August gibt es aber an jedem ersten Samstag­nach­mittag im Monat das Angebot einer Abendmahls­feier. Eine Über­sicht finden Sie im Gottes­dienst-Kalender.

Taufgottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche

Erlaubt sind Gottes­dienste unter Ein­haltung hygieni­scher Vor­gaben. Bitte tragen Sie in der Kirche eine medizinische Maske; ein Mindest­abstand der Gottes­dienst­besucher zu­ein­an­der von 1,50 m muss ein­gehalten werden. Die Kontakt­­daten werden ent­­sprechend den Vor­gaben er­hoben und auf­bewahrt.

Alle Gottes­dienste sollen kurz sein, um das Infektions­risiko zu minimieren. So können wir um 9.30 Uhr in Lößnig und direkt im Anschluss um 10.30 Uhr noch einmal in Conne­witz feiern.

Gottesdienste in der Mediathek

Wir versuchen, möglichst viele unserer Gottesdienste auch online zu stellen – Sie finden sie in der Mediathek. Entweder hier als Livestream oder zum Nachschauen hier.

Kindergottesdienste

Kindergottesdienste während der Predigt können wir nur dann an­bieten, wenn die Schulen und Kinder­gärten in Leipzig im Regel­betrieb ge­öffnet sind. Die Gottes­­dienste sind je­­doch kurz­­weilig ge­­staltet, bringen Sie gern eine schöne Be­schäfti­gung für Ihre Kinder mit. Eltern mit Klein­kindern können mit dem eigenen, mit­ge­brach­ten Spiel­zeug unseren Krabbel­raum nutzen, der Gottes­dienst wird per Laut­sprecher über­tragen.