Angebote für Kinder und Familien

Familiengottesdienste

sind für die ganze Gemeinde mit Augenmerk auf Familien mit Kindern im Kindergarten- und Schulkindalter ca. 5–6 mal im Jahr. Sie beginnen in der Regel 10 Uhr und finden eine Woche nach dem Schulanfang, zu Erntedank, am 1. Advent, zu Ostern aber auch zum Gemeindekirchentag im Sommer und an anderen Sonntagen statt. Zur Zeit feiern wir Familiengottesdienste im Zoom-Meeting.

Minigottesdienste

werden von einem Team vorbereitet für die Altersgruppe der  0–7 Jährigen.
Es gibt ein Anspiel, Lieder u.a. aus der Krabbelgruppe, biblische Geschichten, Sinnestische und Segen unter dem Schwungtuch.
Die Minigottesdienste sind im Frühjahr und Herbst in der Bethlehemgemeinde und im Frühsommer in der Peterskirche.

Zur Zeit finden keine Mini-Gottesdienste statt, statt dessen feiern wir in Zoom Familiengottesdienste.

Kindergottesdienst

wird außer in den Sommerferien jeden Sonntag parallel zum Gottesdienst angeboten. Nach den Lesungen gehen die Kinder mit einer Kigo-Mitarbeiterin und feiern dort weiter in kindgemäßer Form.
Zum Abendmahl kehren sie in den Gottesdienst der Großen zurück. Eltern mit Kleinkindern haben in der Bethlehemgemeinde die Möglichkeit, im Krabbelraum der Übertragung der Predigt zuzuhören.

Kinder-Bibel-Tage

für die Kinder der 1.–6. Klasse finden immer am Anfang der Winterferien im Februar statt. 2021 laden wir vom 8. bis 10. Februar dazu herzlich ein.
Gemeinsam mit der kath. Bonifatiusgemeinde, der Lößniger und der Paul-Gerhardt Gemeinde Connewitz sind wir von 9–15 Uhr zu Spiel, Bibelgeschichten, Mittagessen, Basteln und Feiern in jedem Jahr in einer anderen Gemeinde zu Gast.

Kinderrüstzeiten

In der ersten Sommerferienwoche bieten die Gemeindepädagog*innen der KG-Süd zwei Ferienfreizeiten für Kinder an: Eine Freizeit geht nach Schmiedeberg (für Kinder der 3.-6. Klasse), und es gibt eine Pfadfinderfreizeit an die Mecklenburgische Seenplatte, zu der auch Kinder ohne Pfadfindererfahrung eingeladen sind.

Abendmahlskurs für Kinder

Er findet für Kinder der  ca. 1.–4. Klasse alle 2 Jahre im Frühjahr statt. Zunächst werden in der Kinderkirche verschiedene Abendmahlsaspekte thematisiert. Anschließend melden sich Eltern und Kinder zu einem gemeinsamen Vorbereitungskurs an. Der findet an einem Samstagnachmittag statt.
Das Erstabendmahl feiern wir am Gründonnerstag.

Familienfreizeit

Bei einer jährlichen Familienfreizeit über ein Wochenende ist Gelegenheit, bei Gesprächen zum Thema, Spielen und Kreativem andere Familien kennenzulernen. Durch z.T. Selbstversorgung versuchen wir die Kosten gering zu halten.

Kinder-Kirchen-Nacht

Die Kinder der 1. bis 6. Klasse entdecken gemeinsam die Kirche, kochen, essen und hören Geschichten. Nach dem Frühstück am anderen Morgen werden die Kinder wieder abgeholt.
Die nächste Kinderkirchennacht findet vom 25. - 26. September 2020 statt. Einladungen und Anmeldungen erfolgen über die Gemeindepädagog*innen.

Martinstag am 11.11.

Wir hoffen, dass die Martinsandacht in diesem Jahr wieder wie gewohnt im Kirchsaal stattfinden kann. Danach soll es wieder unseren Martinsumzug geben und danach am Lagerfeuer im Pfarrgarten Punsch- und Bratwurstverkauf zugunsten des Südcafés. Genaueres wird im Herbst bekanntgegeben.