Geschichten-Box

Himmelfahrt und Pfingsten

In den nächsten Wochen kannst du die Geschichte von Himmelfahrt und Pfingsten in der Geschichtenbox und hier im Internet entdecken.

Ich glaube an ... Jesus Christus, ... aufgefahren in den Himmel, er sitzt zur Rechten Gottes, ...

Apostolische Glaubensbekenntnis
  • Jesu Himmelfahrt
  • Die Jünger empfangen den Heiligen Geist

Frag doch mal deine Eltern, ob sie dir die Geschichte erzählen. Eine Erzählhilfe für Eltern gibt es zum Herunterladen.

Liebe Eltern!

Von Jesu Himmelfahrt berichtet unter anderem das Lukasevangelium und die Apostelgeschichte. Während bis zu Jesu Himmelfahrt eher der Weg Jesu mit den Menschen und hin zu den Menschen thematisiert wurde, wird jetzt der Blick in eine andere Richtung gelenkt. Jetzt geht es darum, den Auftrag Jesu zu erfüllen und allen die frohe Botschaft von Jesus zu erzählen. Jeder soll wissen, dass Jesus denen immer nahe sein wird, die auf ihn vertrauen und an ihn als den Auferstandenen glauben. Insofern endet das Lukasevangelium auch nicht mit dem Abschied Jesu, sondern mit einem Aufbruch - mit Jesus an der Seite. Auch wenn sie ihn nicht sehen, ist er bei ihnen. Somit weicht bei ihnen auch die Verzagtheit, und die Freude macht sich breit. Denn sie wissen und spüren: nur so, nur, wenn Jesus bei seinem Vater ist, kann er immer und überall bei ihnen sein.

Kontakt

face   Michael Köckert
local_phone   (0179) 2 93 07 14