Konfirmand*innen

Was passiert eigentlich bei der Konfirmation? Einfache Frage, einfache Antwort: Es wird ein Fest gefeiert. Das macht schon mal Freude. Bei der Konfirmation passiert aber noch mehr: Jugendliche, meistens im Alter von 14 Jahren, werden von Gott gesegnet, nachdem sie vorher den Wunsch zum Ausdruck gebracht haben, zur christlichen Gemeinde dazu zu gehören.

Vor der Konfirmation gibt es eine Vorbereitungszeit, die Konfi-Zeit. Diese dauert in der Peterskirche und in der Bethlehemgemeinde nur noch 12 anstatt wie früher 19 Monate, dafür umfassen die einzelnen Einheiten 90 statt 60 Minuten.

Das neue Modell verbindet mehrere Vorteile: Die Konfi-Gruppe kann sich schneller kennenlernen, die einzelnen Einheiten können vielfältiger und intensiver gestaltet werden. Auch erlebnispädagogische Elemente, die in der Regel etwas zeitaufwändiger sind, sind leichter möglich. Durch die verkürzte Gesamtzeit versprechen wir uns außerdem eine bessere Vereinbarkeit mit anderen Hobbys und kommen so den Familien entgegen.

Und damit auch die Siebtklässler in den ersten Monaten des jeweils neuen Schuljahrs ein kirchliches Angebot haben, wird die älteste Kinderkirchengruppe für die Klassen 5–7 angeboten.

Während der Konfi-Zeit erweitern die Konfirmand*innen ihr Wissen über den christlichen Glauben, aber vor allem probieren sie aus, wie man diesen Glauben praktisch im Alltag leben kann. Sie singen und spielen, sie diskutieren, unternehmen Ausflüge und werden kreativ. Das alles geschieht in einer geschützten Gemeinschaft, in der die Teilnehmer*innen ihre Talente einbringen und darauf geachtet wird, dass jede und jeder Wertschätzung und Respekt erfährt.

Neue Kurse für die Konfirmation 2025

Die Konfi-Zeit beginnt in unseren beiden Orten ein Jahr vor der Konfirmation.

Den Auftakt bildet ein Elternabend mit den Eltern und den Konfirmandinnen und Konfirmanden. Dieser fand am 24. April 2024 in der Bethlehemgemeinde statt. Zu den wöchentlichen Einheiten trifft sich die Konfi-Gruppe seit Anfang Mai 2024 jeweils von 16:30 Uhr bis 18 Uhr in der Peterskirche, in regelmäßigen Abständen finden außerdem Exkursionen zu bestimmten Themen an besondere Orte statt.

Der Termin für die Konfirmation steht bereits fest: Am 11.5.2025 feiern wir um 10h in der Peterskirche den Konfirmationsgottesdienst, bereits einen Tag vorher um 18h in der Bethlehemgemeinde einen Abendmahlsgottesdienst.

Gemeinsames Wochenende aller Konfirmand*innen im Leipziger Süden

Kurz vor den Sommerferien fand für die Konfirmandinnen und Konfirmanden unserer großen Kirchgemeinde ein gemeinsames Wochenende statt. Nach dem allerersten »Youvent« am Freitagabend in Marienbrunn, unternahmen wir am Samstag Ausflüge nach Halle, Torgau und mit Fahrrädern in den Leipziger Süden und trafen uns anschließend in der Peterskirche, um uns von unseren Ausflügen zu berichten und aus den Berichten den Gottesdienst am Sonntagmorgen vorzubereiten. Mit diesem Gottesdienst, der ebenfalls in der Peterskirche stattfand, endete ein rundum gelungenes Wochenende.

Konfirmandinnen und Konfirmanden der KG Leipzig Süd im Sommer 2022

Kontakt

face   Pfr. Dr. Gerhard Bergner
local_phone   (0341) 3 01 82 10